Cubic gewinnt mit Transport for London den 'Operational and Technical Excellence' Award auf der UITP 2015 in Milan für das neue Bezahlsystem für kontaktlose Bankkarten

Cubic Transportation Systems, Transport for London, und Barclaycard haben den 'Operational and Technical Excellence' Award auf der UITP 2015 (International Association of Public Transport) in Milan gewonnen. Das Bezahlsystem für kontaktlose Bankkarten wurde für Busse im Jahr 2012 eingeführt und im Jahr 2014 auf das gesamte Netz erweitert und deckt somit das U-Bahn-, Bus-, Bahn- und Straßenbahnnetz in London ab. Das Cubic-Team in London hat dabei eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Systems gespielt. Hierzu mussten Lösungen für das Hintergrundsystem entwickelt und die Software der Validatoren an den Ticketgates und Automaten angepasst werden, so dass diese kontaktlose Bankkarten sowie Mobiltelefone lesen können.  

Seit der Einführung im September 2014 wurden bereits 100 Millionen Fahrten mit der kontaktlosen Bankkarte durchgeführt und über vier Millionen einzelne kontaktlose Bankkarten genutzt.